Treffen am 13. Juli


Kein Projekt ohne zünftigen Abschluss. Bei uns war kaltes Buffet angesagt.

Vor der Schlacht am kalten Buffet...

Und danach leitete uns der Vergnügungsausschussvorsitzende Jamal durch das Programm. Das erste Spiel gewann eindeutig die Gruppe 2.

Jamal als Zeremoniemeister...

Beim zweiten Spiel gab es gar keine Gewinner. Es war nämlich ein Bewegungsspiel, bei dem alle um ein Stuhlarrangement rennen mussten. Na ja, genau genommen gab es doch eine A....karte. Die hatte Kathi gezogen, weil sie unbedingt Kutscherin sein wollte.

Eine Kutsche, eine Kutsche...

Etwas Wehmut stellte sich ein, als es zur Ehrung von Birgit und Isi kam. Die beiden waren zum letzten Mal dabei. Vielen Dank an Euch, Ihr werdet uns fehlen!

Ganz schlecht war es wohl nicht...
<< zurück