Treffen am 24. Mai


Heute haben wir zuerst Plakate beschriftet und danach politisches Kabarett angeschaut. Aus der Gruppe könnte was werden. Wir zumindest haben herzhaft gelacht. Aber an der einen oder anderen Stelle ist die Darstellung durchaus noch optimierungsbedürftig. Da sind wir gnadenlose Kritiker, da lassen wir nichts durch.

Wie die Gruppe hieß? Ich glaube DenkMal! war der Name. Und es war der Auftritt vom 12. Mai, den wir uns per DVD zu Gemüte führten.


<< zurück