Treffen am 03. Mai


Abgesehen davon, dass Gopal praktikumsbedingt nicht konnte, dass Paddl und Yvi schulbedingt, Matze zivischnuppertagsbedingt, Raban vonauswärtskommendbedingt und Jamal irgendwiekeineahnungbedingt per Shuttle (Nezam sei Dank!) etwas später abgeholt werden mussten und abgesehen davon, dass zum Probenbeginn ein Fotograf des Schwäbischen Tagblatts mit ganz wenig Zeit dringend ein paar Aufnahmen brauchte, für die Isi, Birgit, Kathi und Nore die Raumverdunkelungsaktion abbrachen um auf der Bühne zwei Szenen zu improvisieren, also abgesehen von solchen kleinen Widrigkeiten des Kabarettistenalltags verlief die Probe eigentlich wieder ganz normal. Die Vorpremiere kann also kommen.
Voll schräg, oder?
<< zurück