Treffen am 24. November

Ein Treffen außer der Reihe...


Fast alle in action

Heute ging es unter anderem darum, unserer Gruppe einen Namen zu geben. Von 14 Vorschlägen (Vielen Dank, Isi!) wurden zwei eindeutig favorisiert. Entschieden wird das beim nächsten Treffen. Knapp auf Platz 2 steht bisher „Die Meinungsbildner“.

Außerdem kam es zum ersten Foto-Shooting für das Internet. Weitere werden folgen, da sich nicht alle für ausreichend fotogen befanden (gelle Yvi und Paddl). Tja, und last not least haben wir jetzt zumindest eine Ahnung davon, wie das Programm beginnen könnte. Absicht ist, dass am Anfang alle auf der Bühne sind und mittels Sprache, Sprechgesang und Musik sowohl sich als auch das Programm präsentieren. Und weil die Anregungen des Trainers für „unpoppig“ befunden wurden, muss nun Birgit als frisch gekürte Motettenchefin poppige Vorschläge sammeln und zu einer Szene zusammenfügen. Wird sicher super!


<< zurück