Treffen am 20. Oktober


20.10.2006


Birgit und Matze in action

Damit wir uns kennen lernen, haben wir uns paarweise interviewt (und portraitiert) und wechselseitig den anderen vorgestellt. Eine interessante Gruppe sehr verschiedener junger Menschen.

Nach einigen Befindlichkeitsdarstellungen hörten wir lustige Vorträge (Eine wirklich sauschwere Aufgabe war da zu lösen!) und wissen nun, was Förster mit Tankern, Vereinsvorsitzende mit Sturmwarnungen, Sportmediziner mit Melonen und Astronauten mit Boss-Anzügen zu tun haben. Mehr wird aber nicht verraten.

Die Hausaufgabe war, sich einen Banküberfall mit einer überraschenden Wende auszudenken und in Szene zu setzen. Leider war dafür keine Zeit mehr. Da aber vier (sicherlich geniale) Ideen da sind, dürfen wir voll Spannung das nächste Treffen erwarten.


<< zurück