Auftrittsort: freiRaum Reutlingen

Veranstalter: freiRaum Reutlingen und DenkMal!



Die "Bühne" vor dem Auftritt...

Das war wieder einmal ein Heimspiel. Sollte eigentlich kein Problem sein, oder? Es sei denn, man hat seit dem letzten Auftritt nur ein einziges Mal für zwei Stunden zusammen proben können.



Sehen so Sieger aus?

Leider war es so. Studienverpflichtungen, Schul- und Abistress und eine Gesellenprüfung kamen uns zeitlich so in die Quere, dass tatsächlich keine zweite gemeinsame Probe zustande kam.



So sehen Sieger aus!

Die Folge: Gekonnte Kürzungen bei mindestens drei Szenen. Bei der einen war es nicht so schlimm, weil ohnehin nur Unsinn herauskommt, wenn man über Demokratie nachdenkt. So wurde der Unsinn eben ein wenig dadaistisch. Bei den anderen Szenen hat (fast) niemand etwas gemerkt.



Matze und Gopal als Dadaisten...

Ganz nach dem Motto „Augen zu und durch“ ging es dann zur Sache. Und das gar nicht schlecht.

Nore, Kathi und Paddl in action...

Das Publikum ging gut mit und wir bedankten uns dafür mit unserer Soap als Zugabe. Die wiederum -das muss gesagt sein- war so hervorragend gespielt, dass es besser nicht geht. Wir werden uns um Wiederholung bemühen.




Paddl und Matze bei der Soap...

Die findet in zwei Wochen im selben Theater statt.


So schlimm wird es schon nicht werden...

<< zurück